Unternehmen

Unternehmen

Die Geschichte unseres Unternehmens reicht bis in das Jahr 1936 zurück. Die Spedition Berghegger ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation.

Der Name Berghegger steht für:

  • flache Hierachien
  • schnelle Entscheidungsfindung
  • große Flexibilität
  • hohe Qualitätsstandards
  • motivierte Mitarbeiter

Im Jahre 1936 begannen die Aktivitäten als Fuhrunternehmen mit einer gebrauchten Zugmaschine vom Typ Hansa-Lloyd. Ein schweres Stück Arbeit war das Transportgewerbe zu jener Zeit, da die hauptsächlich transportierten Baustoffe noch per Hand be- und entladen werden mussten.

Nach der Unterbrechung durch den zweiten Weltkrieg setzte eine stete Weiterentwicklung ein. Nationale und internationale Verbindungen wurden geschaffen. Es vollzog sich eine Wandlung vom Fuhrunternehmen zu einem Anbieter individueller Logistikdienstleistungen.

Permanente Investitionen in einen modernen Fuhrpark, in effizienter Lager- und Umschlagstechnik, in Informationstechnologie und insbesondere in die Schulung und Weiterbildung aller Mitarbeiter bilden die Voraussetzung um die eigenen, hoch gesteckten Leistungs- und Qualitätsziele zu erreichen.

So erfüllt unser heutiges Team von über 140 Mitarbeitern alle Anforderungen, die an ein leistungsbereites Dienstleistungsunternehmen gestellt werden. Dieses setzt Bewegung und Flexibilität voraus und bedeutet somit Innovation. Wobei der Erfolg unserer Kunden mit dem Eigenen im Einklang steht und somit Verpflichtung für alle bedeutet.

Zufriedene Kunden haben viele – unsere sind begeistert!